Social Media Formular

Empfänger E-Mail*:
*
Absender*:
*
Ihre Nachricht*:
*

Das Gesundheitswesen verstehen

Gewinnen Sie Einblick in das komplexe Gesundheitswesen. Wir erläutern die Hintergründe und erklären Abläufe, die nicht immer einfach sind.

 

Unfall oder nicht?

Ein vermeintlicher Unfall ist nicht immer ein Unfall, sondern kann auch eine Krankheit sein. Verwirrend? Lesen Sie, wie sich Unfall und Krankheit unterscheiden. Klar geregelt ist jeweils die Kostenbeteiligung.

Das Prinzip Grundversicherung

Es klingt eigentlich übersichtlich und überschaubar: Grundversicherung. Doch wer steht hinter dieser wichtigen Sozialversicherung der Schweiz? Eine Nachhilfe in Fragen und Antworten.

Ferien: richtig versichert

Wer sollte eine Reiseversicherung abschliessen? Der Beitrag gibt kompakte Antworten dazu.

Für alle Fälle: Fallpauschalen

Seit 2012 stellen Spitäler ihre Leistungen pauschal in Rechnung. Das wirft Fragen auf. Der Beitrag gibt kompakte Antworten dazu.

Das Spital der Wahl

Seit 2012 gilt für Grundversicherte bei Krankheit und Unfall die freie Spitalwahl. Sie bietet viele Vorteile, kann finanziell aber auch für böse Überraschungen sorgen.

Warum Gesundheit kostet

Die Gesundheitskosten steigen und steigen. Woran krankt der Patient Schweiz? Die wichtigsten Kostentreiber im Gesundheitswesen im Überblick.

Eine Frage des Abwägens

Wie legen Sie Ihre Franchise optimal fest? Was versteht man unter dem Selbstbehalt? Lesen Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu diesen zwei zentralen Punkten in der Krankenversicherung.

A la Carte

Vorteilhaft: Auf der ÖKK Versichertenkarte sind alle wichtigen Daten der Versicherten gespeichert – auf Wunsch auch medizinische Daten, die vor allem bei Notfällen hilfreich sind.

Medikamente: Was Sie wissen sollten

Der Einsatz der richtigen Medikamente ist entscheidend für einen Therapieerfolg. Aber nicht nur das: Die Medikamentenwahl wirkt sich auch auf die Kosten aus.

Die Prämien steigen, weil die Gesundheitskosten steigen

Die Prämien für die Grundversicherung steigen von Jahr zu Jahr. Warum eigentlich?

Weshalb Prämien nicht überall gleich hoch sind

Krankenkassenprämien sind nicht vom gsundheitlichen Zustand abhängig. Sie sind aber in der Stadt Zürich höher als im Safiental. Für diesen Unterschied gibt es gute Gründe.

Voller Einsatz für die Versicherten

Vom Leistungskauf bis zum Servicecenter: Bei ÖKK arbeiten wir tagtäglich auf allen Ebenen an der bestmöglichen Versicherungslösung für unsere Kunden.