ÖKK COMPENSA

Ihr Schutz bei Einkommensverlust

Das kann jedem passieren: Plötzlich sind Sie einige Tage oder Wochen arbeitsunfähig. Einkommensausfall oder Einkommenskürzung sind die unangenehmen Folgen. Die Lohnversicherung ÖKK COMPENSA schützt bei Erwerbsausfall vor Einkommensverlust. Bei Krankheit, Unfall und Geburt erhalten Sie Taggeldleistungen.

Ihre Vorteile mit ÖKK COMPENSA
  • Schliesst die Lücke bis zum Bruttolohn.
  • Es gibt ein Taggeld bereits ab einem Grad von 25 Prozent Arbeitsunfähigkeit.
  • Bei Krankheit und Unfall wird jeweils das versicherte Taggeld während 730 oder 365 Tagen ausbezahlt. 
  • Bei Geburt werden acht Wochen Taggeldleistungen vergütet (Verdoppelung, wenn die Versicherung mindestens seit drei Jahren besteht).
  • Bei Arbeitslosigkeit sind Sie weiterhin versichert.
  • Selbstständig Erwerbende können zusätzlich Gewinnungskosten versichern lassen. 

Sparen Sie mit dem Leistungsfreiheitsrabatt

ÖKK gewährt Ihnen einen Rabatt von 36 Prozent auf ÖKK COMPENSA, wenn Sie keine Leistungen aus dieser Versicherung beziehen (Rabattstufe 1). Der Rabatt entfällt, wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen müssen; Sie werden in die Rabattstufe 0 eingeteilt. Beziehen Sie danach während drei Jahren keine Leistungen aus der Versicherung ÖKK COMPENSA, kommen Sie wieder in die Rabattstufe 1.

Als Beobachtungsperiode gilt der Zeitraum vom 1. September (oder ab Versicherungsbeginn) bis zum 31. August des Folgejahres.

Infografik: 100% Prämie in Rabattstufe 0. 64% Prämie in Rabattstufe 1.